5. Literatur und Quellenverzeichnis

Literatur:
Bringmann, Klaus: Krise und Ende der römischen Republik (133-42 v. Chr.), Berlin 2003.
Gelzer, Matthias: Caesar, der Politiker und Staatsmann, Wiesbaden 1960.
Keaveney, Arthur: Sulla. The Last Republican, London 1982.
Meier, Christian: Caesar, Berlin 1982.

Quellen:
Appian: Römische Geschichte II, Die Bürgerkriege, übers. v. Otto Veh, Stuttgart 1989.
Cassius Dio: Römische Geschichte. Die Bücher 36-43, übers. v. Otto Veh, Zürich 1985.
Cicero: Atticus-Briefe, hrsg., übers. u. komm. v. Helmut Kasten, 5. Aufl., Darmstadt 1998.
Florus: Römische Geschichte, hrsg., übers. u. komm. v. Günter Laser, Darmstadt 2005.
Orosius: Die antike Weltgeschichte in christlicher Sicht, übers. u. komm. v. Adolf Lippold, eingel. v. Carl Andresen, Zürich und München 1985 und 1986).
Plutarch: Alexandros und Caesar, übers. v. Konrat Ziegler und Walter Wuhrmann, Zürich 1994.
Sueton: Die Kaiserviten, hrsg. u. übers. v. Hans Martinet, Düsseldorf und Zürich 1997.
Velleius Paterculus: Römische Geschichte, hrsg. u. übers. v. Marion Giebel, Stuttgart 2004.

[Inhaltsverzeichnis]